Kontakt

Neuer Rekord: 13 neue Lehrlinge starten ihre Lehre bei Dorfinstallateur*in

13 neue Lehrlinge starteten am 1. September ihre Ausbildung bei Dorfinstallateur*in. Eine besondere Freude ist, dass auch heuer wieder ein Mädchen eine Handwerk-Lehre beim Installationsbetrieb beginnt. Nach dem Kennenlernen können die Jungs und Mädels motiviert in den zwei unterschiedlichen Lehrberufen Installations- und Gebäudetechnik sowie Kälteanlagentechnik durchstarten.

Die Lehrlings-Coaches Thomas Fickler und Philipp Högger erzählen: „Unsere fachspezifische Ausbildung wird während der Lehre durch die sogenannte Grundlagenwerkstatt ergänzt, damit wir bestmöglich und individuell auf die Auszubildenden eingehen können. Das unternehmenseigene Programm beinhaltet regelmäßige Workshops, in denen Mitarbeitende des Dorfinstallateurs gemeinsam mit den Lehrlingen verschiedene Themen aus Theorie und Praxis vertiefen.“