Kontakt

lehre nikita muhr installateur

Installations-
und Gebäudetechnik

Facts über die Lehre als Installations- und Gebäudetechniker*in

Im Lehrberuf Installations- und Gebäudetechnik lernst du, wie Gebäude mit Wärme, Wasser und Luft versorgt werden. Also Dinge, die jeder braucht – heute und in Zukunft. Du wirst außerdem zum Profi für Planung, Montage und Service von Sanitär-, Heizungs- und Klimaanlagen ausgebildet.

Was du wissen musst:

  • Lehrzeit: Vier Jahre
  • Theorie: Landesberufsschule Bregenz, 10 Wochen pro Lehrjahr
  • Ausbildungsstandorte: Götzis, Feldkirch, Bludenz, Damüls oder Wolfurt
  • Entlohnung: Wir schätzen deine Arbeiten von Beginn an und bezahlen dich überdurchschnittlich (Angaben netto mit Zulagen):
    • 1. Lehrjahr: 852,73 €
    • 2. Lehrjahr: 1.019,95 €
    • 3. Lehrjahr: 1.277,93 €
    • 4. Lehrjahr: 1.573,64 €
Jetzt Schnuppern vereinbaren!
Die Lehre besteht aus drei Modulen: Im zweijährigen Grundmodul wird das Basiswissen der Installations- und Gebäudetechnik vermittelt. Danach folgen die Hauptmodule Gas- und Sanitärtechnik sowie Heizungstechnik. Diese absolvieren wir im dritten und vierten Lehrjahr.
Tobias Lechleitner, 2. Lehrjahr
Schau dir unser Video an!
Aufgaben

Installateur*innen machen viel mehr, als tropfende Wasserhähne zu reparieren:

Bau- und Verlegepläne

Du misst Räume aus, erstellst Skizzen und führst Berechnungen für die Planung durch.

Rohrsysteme

Du bearbeitest Rohre und Bleche und schneidest Gewinde. Bei der Verlegung von Rohrstücken schweißt und lötest du.

Heizungen

Du baust verschiedenste Heizungsanlagen wie Wärmepumpen, Zentral- und Speicherheizungen ein.

Sanitäranlagen

Du versorgst Wohnungen, Häuser und Betriebe mit Wasser.

Klimaanlagen und Lüftungen

Du versorgst Gebäude mit Luft und erwirbst Kenntnisse zu Klimageräten.

Umweltfreundliche Lösungen

Du lernst, wie die jeweiligen Heizanlagen mit verschiedenen Energieträgern (z. B. Biomasse, Sonnenenergie, Gas, Fernwärme usw.) betrieben werden.

Reparaturen

Du behebst Rohrbrüche, tauschst Armaturen und Dichtungen aus, und sorgst durch laufende Wartung dafür, dass Anlagen funktionieren.

Coole Bäder

Du baust Bäder für unsere Kunden ein.