Heizung | Dorfinstallateur in Vorarlberg

Kontakt

Thermostat Heizung Dorfinstallateur bei Grass Produktion

Heizung

Leistungen

Unsere Heizungslösungen

Welches Heizsystem ist für Ihr Gebäude das richtige? Für welchen Energieträger entscheiden Sie sich? Fußbodenheizung, Wandheizung oder doch Heizkörper? Was sinnvoll ist, hängt vom Einzelfall ab. Ihr Teamleiter und persönlicher Ansprechpartner berät Sie ausführlich. So können Sie sich einen guten Überblick schaffen und die richtige Entscheidung für Ihre neue Heizung fällen.

Das ist noch lange nicht alles…

Neben Beratung, Planung und Heizungsinstallation übernehmen wir auch die Abwicklung von Ansuchen und Förderungen. Außerdem: Unser hauseigener Heizungsservice garantiert Ihnen eine lebenslange Wartung der eingebauten Geräte.

Bodensee Deutschland Schweiz Schweiz Österreich FL
Gerd Loacker
Als Vorreiter in der Alternativtechnik setzte der Dorfinstallateur von Beginn an auf Erneuerbare Energie. Denn der richtige Einsatz von regenerativen Energieformen hilft - neben den positiven Effekten für die Umwelt - die Heizkosten zu minimieren.
Gerd Loacker, Geschäftsführer
Leistungen

Energieträger auf einen Blick

Mit welchem Brennstoff geheizt wird, ist eine individuelle Entscheidung. Wir helfen Ihnen gerne dabei, die richtige zu treffen.

Wir pumpen Wärme. Pump the heat.

Die Wärmepumpe versorgt uns mit Erneuerbarer Energie aus Erde, Wasser oder Luft. Die Vorteile: Das Pumpen der Wärme funktioniert wunderbar von selbst. Umweltfreundlich heizen, unschlagbar niedrige Betriebskosten, keine Abgase, kein Dreck, kein Lagerraum, der plötzlich leer ist. Dazu kommt, dass das System im Sommer zum Kühlen einsetzbar ist.

Ganz schön holzig.

Heizen mit Biomasse (also Pellets, Hackschnitzel und Stückgut) ist in: Denn Holz steht in Vorarlberg beinahe flächendeckend zur Verfügung und sorgt für behagliche, ökologische Wärme. Keine zusätzliche Belastung unserer Atemluft, keine Klima- belastung, Holz wächst nach. Alles im Reinen.

Lass die Sonne in dein Haus.

Solarenergie wird uns von der Natur gratis zur Verfügung gestellt. Die Kosten für Heizwärme und Warmwasser können erheblich gesenkt werden. Ein weiterer beachtlicher Pluspunkt: Eine Solaranlage kann in ein bestehendes Heizsystem integriert werden. Die Heizungslösung wird dadurch noch umweltfreundlicher und wirtschaftlicher.

Mit Öl oder Gas heizen?

Aufgrund des flächendeckenden Gasnetzes ist eine Gasheizung fast überall einsetzbar. Sie kann sowohl kleine als auch große Heizleistungen in allen Gebäudetypen abdecken. Und am allerbesten kombiniert man sie mit Alternativer Energie. Bekanntlich ist Öl ein fossiler Brennstoff, der nicht unendlich vorhanden ist. Trotzdem wird er teilweise noch eingesetzt.