Kontakt

Mehr Platz für Dorfinstallateur und Dorfelektriker in Götzis

Die Handwerksbetriebe Dorfinstallateur und Dorfelektriker beziehen ein zusätzliches Gebäude, direkt angrenzend an den bestehenden Stammsitz in Götzis. Die Unternehmen investieren in neue Betriebsflächen, um mehr Platz für Aus- und Weiterbildungszwecke sowie Büroräumlichkeiten zu schaffen.

In den kommenden Monaten wird das Gebäude umgebaut. Auf insgesamt 1.500 qm entstehen moderne Arbeitsplätze für Mitarbeiter*innen und ideale Bedingungen für eine Lernwerkstatt. „Besonders die Lehrlingsausbildung hat bei uns einen sehr hohen Stellenwert. Mit den zusätzlichen Flächen haben wir nun endlich die Möglichkeit, der Ausbildung auch räumlich mehr Platz zu geben. Im Betriebsgebäude in der Lastenstraße 56 werden 650 qm ausschließlich der Aus- und Weiterbildung unserer Mitarbeiter*innen dienen“, informiert Dorfinstallateur-Geschäftsführer Samuel Feuerstein.