Kontakt

Dorfinstallateur Baby Zukunft Klima Klimawandel Kind

Zukunft

Enkeltauglich: Gemeinsam für unser Klima

2025 wird eine neue Generation heranwachsen. Der kleine Valentin wird 7 Jahre alt sein. Vielleicht wird er seine Zukunft beim Arbeitgeber seines Papas sehen. Möglich, dass er fortsetzt, was der Dorfinstallateur begonnen hat: umweltbewusstes, soziales und vorausschauendes Handeln. Damit auch Valentin in einer Welt lebt, die lebenswert ist.

Sagt da einer: „Lasst uns doch was gegen den Klimawandel tun, aber wenn wir dann in fünfzig Jahren feststellen würden, dass sich alle Wissenschaftler doch vertan haben und es gar keine Klimaerwärmung gibt, dann hätten wir völlig ohne Grund dafür gesorgt, dass man selbst in den Städten die Luft wieder atmen kann, dass die Flüsse nicht mehr giftig sind, dass Autos weder Krach machen noch stinken und dass wir nicht mehr abhängig sind von Diktatoren und deren Ölvorkommen.

Da würden wir uns schön ärgern."
Marc-Uwe Kling, Autor, April 2018
Nachhaltigkeit

Dorfinstallateur als erster Installateur beim Klimaneutralitätsbündnis 2025

Das Klima sagt uns in immer kürzeren Abständen, dass wir mit unserer Welt behutsamer umgehen sollten. Mit der Mitgliedschaft im Klimaneutralitätsbündnis 2025 haben wir ein Zeichen für CO2-neutrales Denken und Handeln gesetzt. Wir bieten nicht nur unseren Kundinnen und Kunden umweltfreundliche Lösungen durch die Nutzung von alternativen Energieträgern. Auch innerbetrieblich ergreifen wir nachhaltige Maßnahmen, um den Energie- und Ressourcenverbrauch zu minimieren. Wir haben uns voll und ganz der Energieautonomie verschrieben. Denn wir sehen es als unsere gesellschaftliche Verantwortung, unseren ökologischen Fußabdruck bis 2025 zu kompensieren.

 

Dorfinstallateur beim Logo Klimaneutralitätsbündnis 2025
Vorausschauend denken

Vorausschauend handeln:
Ökoprofit-Zertifizierung

Im Mai wurde uns zum 12. Mal das Ökoprofit-Zertifikat vom Land Vorarlberg verliehen. Dieses Zertifikat steht für besonders aktive Umweltvorsorge. Die Auszeichnung kommt nicht von irgendwo: Bereits seit den Anfängen des Dorfinstallateurs wird großer Wert auf Ressourcenoptimierung gelegt. Die von den Mitarbeitenden erarbeitete Qualitäts- und Umweltpolitik ist tief im Leitbild verankert – das Streben nach umwelt- und zukunftsgerechten Installationslösungen ist groß.

logo ökoprofit betrieb 2018
Enkeltauglich

Soziale Verantwortung leben

Klima meint aber nicht nur meteorologische Zustände und auch Nachhaltigkeit hat viele Facetten: Auch als Arbeitgeber richten wir uns nach den Prinzipien der Nachhaltigkeit aus. Langfristige Arbeitsplatzsicherheit, Aufstiegs- und Weiterbildungsmaßnahmen, ausgezeichnete Lehrlingsausbildung, Arbeitszeitmodelle, die es ermöglichen, Familie und Job unter einen Hut zu bringen. Denn eine gesunde Balance aus Berufs- und Privatleben ist uns wichtig.

Dorfinstallateur Baby Zukunft Klima Klimawandel Kind
Downloads

Weitere Informationen

Bericht zur Gemeinwohl-Bilanz| pdf 1 MB